Die richtige Entscheidung treffen

Vorteile


Peritonealdialyse

  • Privatspäre, Flexibilität und Bequemlichkeit bei der Heim-Dialyse
  • Mehr Freiraum: Behandlungszeitpunkte können an den individuellen Lebensstil angepasst werden
  • Tragbare Dialyse-Ausstattung: Dialyse kann fast überall durchgeführt werden
  • Dialyse ohne Nadelstiche
  • Dialyse ohne Aufsuchen eines Dialysezentrums
  • APD dialysiert im Schlaf

Hämodialyse im Spital bzw. Dialysezentrum

  • Pflegepersonal übernimmt die Behandlung für Sie
  • Kein Gerät, Lösungen oder Zubehör zuhause erforderlich

Heim-Hämodialyse

  • Privatsphäre, Flexibilität und Bequemlichkeit bei der Heim-Dialyse
  • Dialyse ohne Aufsuchen eines Dialysezentrums
  • Stets dieselbe Person (z.B. Lebenspartner) unterstützt Sie
  • Mehr Entscheidungsfreiheit über Ihren Tagesablauf: Behandlung wann Sie es wünschen und nicht zu einem festgelegten Zeitpunkt

 

Nachteile


Peritonealdialyse

  • Bei CAPD müssen täglich mehrmals Lösungen ausgetauscht werden
  • Sie benötigen eine Schulung
  • Ein Kunststoffschlauch wird in Ihren Bauchraum eingesetzt
  • Die Heim-Therapie kann sich auf Ihr Familienleben auswirken
  • Sie benötigen Lagerraum für die Lösungen und das Zubehör
  • Bei APD steht ein Gerät in Ihrem Schlafzimmer und Sie müssen jede Nacht eine Dialyse durchführen

Hämodialyse im Spital bzw. Dialysezentrum

  • Drei mal die Woche festgelegte Termine im Dialysezentrum oder im Spital
  • Möglicherweise kein normales Arbeiten mehr möglich aufgrund des Behandlungszeitplans im Dialysezentrum
  • Chirurgisches Anlegen eines Shunt/Fistel
  • Gelegentliche Notwendigkeit einen temporären Katheter einzuführen
  • Einführen von zwei Kanülen bei jeder Sitzung

Heim-Hämodialyse

  • Sie und Ihr Helfer benötigen eine Schulung
  • Die Heim-Therapie kann sich auf Ihr Familienleben auswirken
  • Platzbedarf für Gerät und Zubehör
  • Kleinere Änderungen bei den Anschlüssen für Wasser und Strom in Ihrer Wohnung zur Anpassung an die HD-Infrastruktur